Luftbefeuchter

Luftbefeuchter Test und meine Empfehlungen

Bei der Auswahl der aufgezeigten Luftbefeuchter habe ich weder einen wissenschaftlichen Test gemacht, noch habe irgendwelche technischen Überprüfungen durchgeführt. Selbst durchgeführt habe ich nur einen Test am Philips HU 4801.

Dafür fehlten mir ursächlich die verschiedenen Geräte, um sie persönlich zu testen. Ich habe also bei dem Vergleich verschiedene Kriterien zugrunde gelegt, die auch ohne ein weitreichendes technisches Testverfahren verfügbar waren.
Dabei fanden unter anderem folgende Merkmale Berücksichtigung und führten zu meinem persönlichen Ergebnis einer Empfehlung von sechs Geräten:
– Verfügbarkeit
– Handhabung / Bedienungskomfort und Nutzerfreundlichkeit(*)
– Hygienemöglichkeiten/Reinigung(*)
– Leistungsfähigkeit(*)
– Abschaltautomatik
– Einstellbare Luftfeuchtigkeit
– Preis und Folgekosten(*), auch Stromverbrauch

Besonders wichtig waren die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Charakteristika, die für den einen oder anderen vorderen Listenplatz sorgten oder aber auch zum Ausschluss von dieser Liste führten. Beim Stromverbrauch liegen die Luftbefeuchter mit Verdampfer ganz vorne.

Wer also hier seinen ökologischen Beitrag leisten möchte oder einfach auch auf unnötige Ausgaben durch hohen Stromverbrauch verzichten will, sollte auch hier sein Augenmerk drauf haben. Betrachtet wurden dabei Luftbefeuchter, die als Verdampfer, Vernebler oder aber als Verdunster funktionieren.
Alle wichtigen Angaben zu den Geräten findest Du, wenn Du Dir den weiterleitenden Link * anschaust.
Beim Preis sollte man sich nicht von einem vermeintlich niedrigen Anschaffungspreis irritieren und leiten lassen. Bei so manchem Gerät hat sich herausgestellt, dass schon nach etwas mehr als einem Jahr die Betriebskosten (Ersatzteil/Reinigung/Stromverbrauch/Wasserkosten) den Betrag des Kaufbeitrages deutlich überstiegen. Es ist also nicht ratsam, nur auf den Preis zu achten.

Im Ergebnis komme ich für mich persönlich zu folgender Reihenfolge der Luftbefeuchter als meine Empfehlung:

Platz 1
Philips HU 4803

Philips HU4803/01 Luftbefeuchter (bis zu 25m², hygienische NanoCloud-Technologie, leiser Nachtmodus, Automodus)

Price: EUR 96,99

3.6 von 5 Sternen (352 customer reviews)

98 used & new available from EUR 60,96


Platz 2
Klarstein Monaco


Platz 3
Philips HU 4801

Philips HU4801/01 Luftbefeuchter (bis zu 25m², hygienische NanoCloud-Technologie, für Kinder und Babies)

Price: EUR 71,99

3.8 von 5 Sternen (205 customer reviews)

61 used & new available from EUR 48,30

Platz 4
Beurer LB 88 Dual

Beurer LB 88 Luftbefeuchter, mikrofeine Zerstäubung mit Ultraschall, bakterienarm, für Räume bis 48 m², weiß

Price: EUR 80,89

2.8 von 5 Sternen (74 customer reviews)

35 used & new available from EUR 57,22

Platz 5
Clatronic LB 3599

Clatronic LB 3599 Luftbefeuchter

Price: EUR 70,32

3.2 von 5 Sternen (5 customer reviews)

1 used & new available from EUR 70,32

Platz 6
Clean Air 606

Unter den Luftreinigern hat sich bei meiner Betrachtung das folgende Gerät an die Spitze der Bestenliste gehoben:

Beurer LW 110

Beurer LW 110 Luftwäscher (zur Luftbefeuchtung und Luftreinigung, für Räume bis 36 m²) weiß

Price: EUR 150,90

3.4 von 5 Sternen (196 customer reviews)

35 used & new available from EUR 150,75


Der Beurer LW 110 verbindet die Luftbefeuchtung und die Luftreinigung in einem einzigen Produkt. Durch die vom Gerät gesteuerte und kontrollierte Befeuchtung der Raumluft entsteht ein angenehmes Wohlfühlklima.

Kaltverdunstung und Reinigung der Luft ohne Filterplatten sprechen für diesen Gerätetyp, der auch Gerüche aus einem Raum zuverlässig entfernen kann.