Leistung Luftbefeuchter

Luftbefeuchter und Raumgröße

Luftbefeuchter und Raumgröße – die richtige Auswahl

Wer meinen Blog aufmerksam verfolgt, wird schnell feststellen, dass es eine sehr große Auswahl an guten Luftbefeuchtern gibt, die auf dem Markt vertrieben werden. Also warum nicht einfach bei der großen Auswahl unter den guten Geräten den günstigsten Luftbefeuchter auswählen?

Es gibt bei der richtigen Wahl des Luftbefeuchters neben Hygiene und Geräuschentwicklung, Kapazität des Wasserbehälters oder Volumengröße auch noch den Umstand zu beachten, in welcher Raumgröße ich meinen Luftbefeuchter einsetzen möchte.

Warum ist die Raumgröße so wichtig?

Neben den oben aufgeführten Kriterien spielt die Raumgröße eine wichtige Rolle. Suchen wir uns einen zu kleinen Luftbefeuchter aus, wird in der Folge von der Leistung nicht zu viel zu spüren sein, wenn der Raum zu groß ist.

Nehmen wir anstelle einen sehr leistungsstarken Luftbefeuchter und der Raum ist gar nicht einmal so groß, dann kann es geschehen, dass sich Schimmel bildet. Ursache hierfür ist dass der Luftbefeuchter zu viel Luftfeuchtigkeit an den Raum abgibt. Bei der Auswahl also unbedingt auf die passende Raumgröße zum ausgewählten Modell achten.

Wer eine Wohnung oder ein Haus nutzt und gerne alle Türen immer weit geöffnet hat (was ich gar nicht so außergewöhnlich finde), der sollte bedenken, dass ein leistungsstärkeres Gerät erforderlich sein könnte.

Die Luftfeuchtigkeit verteilt sich ja gleichmäßig in allen Räumen, die hierfür zugänglich sind. Spart nicht bei der Leistung des Luftbefeuchters. Für die Grössenwahl Eures neuen Luftbefeuchters ist nicht die Wohnfläche entscheidend, sondern der Rauminhalt.

Sofern bei den Geräteangaben Flächenangaben in Quadratmeter gemacht werden, beziehen sich diese in der Regel auf genutzte Räume mit normaler Deckenhöhe.

Große Dielen, Flure mit Treppenaufgängen oder auch immer wieder hohe Deckenhöhen in Altbauten führen dazu, dass ein Luftbefeuchter an kalten Wintertagen schnell an seine Leistungsgrenzen ankommt. Im Ergebnis werdet Ihr dann feststellen, dass die Luftfeuchtigkeit im Raum nicht merklich ansteigt und keine optimalen Werte erreicht.

Welche Luftbefeuchter eignen sich für welche Raumgröße?

Ich möchte hier grundsätzlich drei Kategorien unterscheiden:

  1. Kleinere Räumlichkeiten bis zu 30 Quadratmeter (Kinderzimmer oder Einzelbüro)
  2. Größere Räumlichkeiten mit mehr als 30 Quadratmetern bis zu 70 Quadratmeter (große Wohnzimmer oder Büros)
  3. Und letztendlich Räumlichkeiten, die deutlich mehr als 70 Quadratmeter aufweisen, wie zum Beispiel Großraumbüros.

Für jede Kategorie habe ich hier nach einer beispielgebenden Empfehlung gesucht und für dich aufgelistet:

(mit einem Klick auf die Gerätebezeichnung oder das Foto erhältst Du weitere Informationen)

  1. Kleinere Räumlichkeiten bis zu 30 Quadratmeter  BEURER LB 50  
  2. Größere Räumlichkeiten mit mehr als 30 Quadratmetern bis zu 70 Quadratmeter BONECO 7145    
  3. Und Räumlichkeiten, mit deutlich mehr als 70 Quadratmeter  TROTEC B 400     

    Trotec Luftbefeuchter B 400

    Preis ab: EUR 199,95

Funktionieren Luftbefeuchter nur in Standardräumen effektiv?

Auch in sehr großen Räumen, die überhaupt nicht mehr den Standardmaßen entsprechen, kannst du Luftbefeuchter zur Verbesserung des Raumklimas sinnvoll einsetzen. Es gibt auf dem Markt bereits seit langer Zeit (und ohne Kinderkrankheiten) sehr gute Luftbefeuchter für sehr große Zimmer.

Welches Fazit ist also zu ziehen?

Bei der Auswahl deines Luftbefeuchters einmal genau auf die Leistungsfähigkeit schauen. Es ist herausgeworfenes Geld, ein Gerät zu kaufen, das auf dem Tisch zwar nett aussieht, aber für unser 40 Quadratmeter Wohnzimmer überhaupt nicht geeignet ist. Nicht zu groß, aber auch nicht zu klein kaufen. Schau dir einfach einmal meine obigen Beispiele genauer an. Dann kannst Du nicht viel falsch machen.

Und bitte beachten: Handelt es sich um eine Wohnung mit „offenen Türen“ zu allen Räumen, kann es sehr sinnvoll sein, sich einen leistungsstärkeren Luftbefeuchter anzuschaffen. Gleiches gilt für einen Raum, in dem ein Kamin seine wohlige Wärme intensiv abgibt.