Luftbefeuchter Schimmel

Schimmelalarm

5 (100%) 1 vote[s]

Achtung: Schimmelalarm !

Schimmel durch schlechte Durchlüftung, zu hohe Luftfeuchtigkeit ist gesundheitsschädigend. Das ist inzwischen Jedermann hinlänglich bekannt. Also heißt es immer einen Blick auf die aktuellen Feuchtigkeitswerte fallen lassen. Dass man dies auch mit einem ausgefeilten Warnsystem machen kann, möchte ich heute hier beschreiben.

Hygrometer – ein Muss

Schimmel Luftbefeuchter
Das muss nicht sein – mit einfachen Mitteln verhindern!

Zu einem Luftbefeuchter gehört, wenn dies nicht im Gerät eingebaut sein sollte, möglichst ein Hygrometer dazu. Nur so ist sichergestellt, dass die Befeuchtungswerte nicht ins Unendliche anwachsen und dann durch Zuviel-des-Guten Schäden an den Wänden und Möbeln entstehen.

Zu hohe Luftfeuchtigkeit führt bekanntlich ja zu Schimmelbildung. Dies muss auf jeden Fall vermieden werden. Die Verwendung eines Hygrometers ist hier eine gute Wahl. Diese gibt es sowohl als analoge als auch als digitale Version mit mehr oder weniger viel Schnickschnack.

Analog oder digital? Geschmacksache

Ich bevorzuge dabei die digitale Ausführung, aber das ist wirklich Geschmacksache. Ein digitales Hygrometer ist nicht zwingend besser als ein analoges. Aber jetzt besteht sogar die Möglichkeit, auf der ganz sicheren Seite zu stehen. Lass Dich doch einfach von Deinem Hygrometer optisch warnen, wenn die eingestellten Werte der Luftfeuchtigkeit nicht mehr stimmen. Ein Schimmelwarner kann hier für recht wenig Geld hilfreiche Dienste leisten.

Ausgestattet mit einer Temperaturanzeige werden die Luftfeuchtigkeitswerte zwischen 20 Prozent und 95 Prozent gemessen. Mit einem optischen Alarm wird angezeigt, wenn die Luftfeuchtigkeit nach unten oder nach oben zu sehr vom eingestellten Wert abweicht.

Interessantes Gadget: Feuchtigkeitshistorie

Dabei können verschiedene Feuchtigkeitshinweise angezeigt werden. Von „zu trocken“ bis „zu feucht“. Über zwölf Stunden wird die Historie erfasst. Diese Fähigkeit finde ich sehr interessant. Denn die meisten Hygrometer zeigen nur den aktuellen Wert an. Mit der Anzeige der Werte der letzten Stunden kann ich deutlich mehr anfangen und meine Werte besser beurteilen.

Mit 160 Gramm ist das beschriebene Gerät klein und handlich und passt gut und unauffällig in jede Ecke. Betrieben wird das Hygrometer mit drei AAA-Batterien. Leider konnte ich selbst dieses Hygrometer bisher nicht testen. Geliefert wird es passend zu Deinem Farbgeschmack in schwarz oder in weiß.

Schau doch einmal, ob Dir dieses Modell zusagt: