Archiv der Kategorie: Tipps

Wahre Helden im Babyzimmer

Das Beste für unsere Kleinsten

Tipps zum richtigen Gerät im Kinderzimmer


Luftwäscher Kinderzimmer

Zu trockene Luft ist schädlich für Groß und Klein!
Gerade im Winter, wenn das Haus durch die Heizungsluft aufgewärmt wird, haben sämtliche Räume eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit. 45 – 60 % sollten erreicht werden.



Nutzung eines Luftbefeuchters im Haushalt

Warum es sinnvoll ist einen Luftbefeuchter in geschlossenen Räumen zu verwenden?

Inovey 2.4 L Ultraschall Home Aroma Luftbefeuchter Nebel Ätherisches Öl Led Nachtlicht Luftreiniger Lonizer Zerstäuber

Ob im Beruf oder in unserer Freizeit: Im Schnitt verbringt der Mensch ungefähr zwei Drittel der Lebenszeit in geschlossenen Räumen. Vor allem in der kalten Jahreszeit kennen es viele, die trockene Heizungsluft wird vor allem beim Atmen spürbar und reizt infolge unsere Augen und Schleimhäute.

5 hilfreiche Regeln

Holt das Beste aus eurem Luftbefeuchter heraus!

Euer Luftbefeuchter ist ein Gerät, das bekanntlich Wasser (als Dampf oder kalte Wassertropfen) an die Umgebungsluft abgibt. Dies sorgt im Allgemeinen für eine angenehme Luftfeuchtigkeit und fördert meistens unser Wohlbefinden.

Luftbefeuchter Heizkosten

Sogar Heizkosten kann man sparen

Trockene Raumluft sorgt bei vielen Menschen für gereizte Schleimhäute. Viele Ärzte sprechen davon, dass dies das Risiko einer Erkältung erhöhen würde. Und immer wieder bestätigen Betroffene, dass Ihnen ein guter Luftbefeuchter bei diesem Leid eine Hilfe und eine Linderung der Beschwerden bereitete.