Archiv der Kategorie: Tipps

Wahre Helden im Babyzimmer

Das Beste für unsere Kleinsten

Tipps zum richtigen Gerät im Kinderzimmer


Luftwäscher Kinderzimmer

Zu trockene Luft ist schädlich für Groß und Klein!
Gerade im Winter, wenn das Haus durch die Heizungsluft aufgewärmt wird, haben sämtliche Räume eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit. 45 – 60 % sollten erreicht werden.



Nutzung eines Luftbefeuchters im Haushalt

Warum es sinnvoll ist einen Luftbefeuchter in geschlossenen Räumen zu verwenden?

Ob im Beruf oder in unserer Freizeit: Im Schnitt verbringt der Mensch ungefähr zwei Drittel der Lebenszeit in geschlossenen Räumen. Vor allem in der kalten Jahreszeit kennen es viele, die trockene Heizungsluft wird vor allem beim Atmen spürbar und reizt infolge unsere Augen und Schleimhäute.

5 hilfreiche Regeln

Holt das Beste aus eurem Luftbefeuchter heraus!

Euer Luftbefeuchter ist ein Gerät, das bekanntlich Wasser (als Dampf oder kalte Wassertropfen) an die Umgebungsluft abgibt. Dies sorgt im Allgemeinen für eine angenehme Luftfeuchtigkeit und fördert meistens unser Wohlbefinden.

Viele Nutzer berichten darüber, dass einige Beschwerden – wie trockene Haut oder Hautrötungen – nach dem Einsatz eines Luftbefeuchters verschwunden sind.

Vorankündigung

In kurzer Zeit werden ich hier einen ausführlichen Bericht über Luftbefeuchter „teurer als 150,00 Euro“ veröffentlichen und schauen, was sich dahinter verbirgt und was wir bei diesen teureren Geräten erwarten dürfen.

Du willst zu den Ersten zählen, die meinen Beitrag lesen dürfen?

Dann melde Dich doch sofort hier für meinen Newsletter an:

Air-O-Swiss gegen Philips-Luftbefeuchter

Heute schauen wir uns einmal in einer übersichtlichen Vergleichstabelle zwei Luftbefeuchter an, die in den letzten Wochen recht häufig über unsere Seite gekauft wurden.

Der Philips-Luftbefeuchter macht immer wieder einen sehr guten Schnitt und hat bei unseren Beiträgen bisher auch immer wieder großen Zuspruch gefunden. Gegen den Philips-Luftbefeuchter tritt heute der Air-O-Swiss Luftbefeuchter an, den wir uns bisher noch nicht angeschaut haben.