Archiv der Kategorie: unter 50€

Camry Ultraschallluftbefeuchter CR 7956

mein Gerät auch über Nacht*
Camry Ultraschallluftbefeuchter CR 7956 von Adler

5,8 Liter Wassertank und 330ml Ausstoß pro Minute, das sind zwei Kernwerte dieses günstigen Luftbefeuchters mit LCD-Display. Das Display zeigt Raumluftfeuchtigkeit und Wasserstand des Gerätes an, hat einen Timer und eine Abschaltautomatik, wenn der Wassertank leer ist.

Darüber hinaus gehört ein zuschaltbarer Ionisator* zum Technikumfang dieses Gerätes, der dazu beiträgt, dass die Verkeimungsgefahr reduziert werden kann.

Dem Luftbefeuchter wird eine Eignung für Räume bis zu 60 Quadratmeter zugesprochen. Diese 60 Quadratmeter sind schon eine sehr gute Leistung, vergleicht man dies mit anderen Geräten, die für den Privathaushalt gedacht sind.

Mit dem eingebauten Timer kann ich die Start und Endzeit der Luftbefeuchtung sehr praktisch einstellen. Dies bewährt sich vor allem dann, wenn ich mein Gerät auch über Nacht*oder bei Abwesenheiten nutzen und betreiben möchte.

Die maximale Betriebszeit mit einer Tankfüllung liegt bei diesem heute vorgestellten Gerät bei 17 Stunden, was für einen Luftbefeuchter schon wirklich lange ist.

Dabei rate ich wie bei allen Geräten dringend dazu, destilliertes Wasser zu nutzen. Zu den größten Befürchtungen, die ein Luftbefeuchternutzer haben muss, gehören die Verkalkungen am Gerät.

Diese führen dann leider auch irgendwann einmal zum Totalausfall. Hier ist also immer ein intensiver Blick und die regelmäßige Reinigung unbedingt gefordert und empfohlen.

Zweifelsfrei führt dies zu höheren, laufenden Kosten, gleichzeitig aber auch dazu, dass die Verkalkungsgefahr reduziert wird. Das Gerät regelt automatisch die gewünschte Luftfeuchtigkeit*und wiegt circa zwei Kilogramm. Mit einer Höhe von 38 Zentimetern und einer Breite von 28 Zentimetern liegt dieser Luftbefeuchter noch vollkommen im Bereich des Standards guter Luftbefeuchter. Als Leistungswert wird 30 Watt angegeben.

Das Befüllen des Wassertanks mit einem Tragegriff mit seinen 5,8 Litern geht leicht von der Hand und obwohl der Camry Ultraschallluftbefeuchter ja alleine schon fast sechs Liter Tankvolumen hat, macht das Gerät einen sehr kompakten Eindruck.

Die Displaybeleuchtung ist sehr dezent und so kann man dieses Gerät sicher auch gut in der Nacht im Schlafzimmer stehen habe, da es auch geräuscharm arbeitet. Der Tank ist leicht zu befüllen, indem man ihn am Griff anfasst und hoch hebt.

Dann dreht man ihn auf den Kopf, schraubt die Auffüllöffnung auf und füllt das Wasser ein. Anschließend wieder zuschrauben und den nun 6 Kilogramm schweren Tank wieder auf das Gerät setzen.

Die Bedienung erfolgt über das Display mittels sechs Tasten (die beim Schalten einen leisen Piepton als Bestätigung von sich geben), die alle auf Englisch beschriftet sind. Der Wassernebel ist bereits nach dem Einschalten sehr schnell und intensiv zu sehen und kommt an der Oberseite des Luftbefeuchters heraus.

Hier kann man die Tülle so drehen, dass der Nebel in eine beliebige Richtung ausgebracht wird. Auch ggf. weg von Möbeln, die in unmittelbarer Nähe zum Luftbefeuchter* stehen.

Sehr gut finde ich die sogenannte Humidistat-Funktion dieses Camry Luftbefeuchters. Man stellt die gewünschte Luftfeuchtigkeit ein und das Gerät hält diese konstant für den Zeitraum der Nutzung.

Die Verneblung kann über vier unterschiedliche Stufen geregelt werden. Ich empfinde die Bedienung dieses Gerätes als selbst erklärend, es gibt aber auch Käufer, die die Gebrauchsanweisung als nicht hilfreich ansehen.

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich eh oft genug die Gebrauchsanleitung vorher nicht lese 🙂 nicht nur bei diesem Gerät wäre das aber problemlos.

Das Netzkabel ist circa 1,50 Meter lang* und als Zubehör werden Reinigungspinsel (im Gerät befindlich und herausnehmbar) und eine mehrsprachige Bedienungsanleitung bereitgestellt. Ein Netzkabel mit 1,5 Meter ist aus meiner Sicht aber wirklich schon das Minimum. Hier hätte ich mir ein paar Zentimeter mehr gewünscht.

Fazit zum Camry Ultraschallluftbefeuchter CR 7956:

Ja, ich würde dieses Gerät kaufen* und empfehle es sehr gerne. Der Preis, der üblicherweise um die 50 Euro liegt, spricht sehr für dieses leistungsstarke und zuverlässige Gerät.

Wer mich jetzt fragt, ob das Gerät denn auch „schick“ aussieht: Sechs Liter Wasser brauchen nun einmal ihren Platz – aber das ist hier aus meiner Sicht vollkommen in Ordnung.

Signstek Luftbefeuchter

Signstek Luftbefeuchter

Dem Fazit schon einmal vorgegriffen: Sieht schick aus dieses Kunststoffteilchen mit einem halben Liter Wasserfassungsvermögen, aber geht da auch mehr?

18 Zentimeter Höhe und Breite lassen einen erst einmal aufhorchen, wenn man nach einem kleineren, nicht so merklich markanten Luftbefeuchter sucht.

Und die Aromafunktion ist bestimmt eine angenehme Angelegenheit. Also konnte ich gar nicht anders und musste mir dieses kleine Teil einmal näher anschauen.

Drei Zeitstufen sind einstellbar: eine Stunde, zwei Stunden und ja, da gibt es dann noch eine dritte Stunde oben drauf. Erst einmal OK und schauen wir uns das Gerät einmal weiter an.

Ein LED-Farbwechsler begleitet uns im Betrieb, ich spüre schon meine Hoffnungen, das Stressabbau nun nur noch eine Frage von Minuten ist und mit etwas mehr als 700 Gramm ein Leichtgewicht unter den Luftbefeuchtern. Hier überzeugt der Signstek Luftbefeuchter mich.

Die LED-Farbwechselfunktion kann ausgeschaltet werden und für circa 20 Quadratmeter sagen Käufer, reicht die Leistungsfähigkeit des Gerätes aus. OK, ich habe ja nun auch keinen Tanzsaal zuhause, sollte also passen. Wenn man keinen sehr leichten Schlaf hat, ist das Brummen und manchmal auch leise Gluckern des Signstek Luftbefeuchters auch akzeptabel (Aber man hört die Betriebsgeräusche tatsächlich und dessen sollte man sich bewusst sein). Für die Nebelintensität gibt es zwei Einstellungen – das dürfte gerne etwas mehr sein. Man nimmt die obere Hälfte des Gerätes ab und hat vor sich den Wassertank, den man mit dem mitgelieferten Messbecher auffüllen kann.

Das Gerät überprüft nicht den aktuellen Wert der Luftfeuchtigkeit, das müsst ihr schon nebenbei mit einem Hygrometer machen. Eine Gefahr, dass Werte über 60 Prozent erreicht werden, das sehe ich allerdings bei einer normalen, üblichen Nutzung nicht.

Die Leistungsfähigkeit, also das Vermögen, einen Raum merklich mit einer höheren Luftfeuchtigkeit zu versorgen wird von vielen Käufern nicht bestätigt. Dafür aber das „nette Aussehen“ und die Größe dieses Luftbefeuchters.

Fazit zum Signstek Luftbefeuchter: Kann man kaufen, muss man aber nicht…

Die Leistungsfähigkeit dieses Luftbefeuchters ist MIR nicht gut genug, auch wenn der Signstek Luftbefeuchter sicherlich für einen kleineren Raum geeignet scheint. Die Einstellmöglichkeiten sind nur minimal vorhanden. Es gibt zahlreiche preisgleiche Luftbefeuchter, die bereits hier mehr anzubieten haben. Das Befüllen mit Wasser ist aber wirklich lobenswert einfach: Kunststoffdeckel anheben, zur Seite legen und das Wasser in das Gerät einfüllen: fertig. Also darf man sagen, ja, der Signstek Luftbefeuchter erfüllt seinen Zweck und gut. Seine Größe spricht für ihn. Ansonsten einfach einmal weiterschauen.

Ultraschall Luftbefeuchter Sinbo

Der Ultraschall Luftbefeuchter Sinbo – bei diesem Gerät handelt es sich um einen Luftbefeuchter mit Ultraschall-Technologie. Ein fünf Liter fassender Tank  soll nach den Herstellerangaben für ca. 17 Stunden Dauerbetrieb geeignet sein und sich automatisch abschalten wenn der Tank leer ist.

Werbung-inkl. MWSt.,zzgl. Versand-Fotoquelle: amazon.de - - Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2021 um 21:27 Uhr.

Der Hersteller spricht von einem geräuschlosen Betrieb, aber ich würde es eher geräuscharm als geräuschlos nennen. Kunden, die diesen Gerät in der Vergangenheit gekauft haben, bestätigen dies auch immer wieder und es gibt auch Herstellerinformationen, die von „geräuscharm“ sprechen.

Für 60 Quadratmeter ist dieses Gerät nach den Angaben des Herstellers geeignet, ich denke aber, dass dieser Wert etwas hochgegriffen ist.  Der Feuchtigkeitswert ist manuell einstellbar und der Dampfausgang des Geräte ist um 360-Grad drehbar, was ich eine sehr gute Einrichtung an diesem Gerät finde.

Die Maße des Gerätes pendeln sich in den üblichen Größen dieser Preis- und Leistungsklasse ein: Höhe circa 32 cm, Breite circa  27 cm und Tiefe circa 17 cm. Das blaue LED-Licht könnte potentiell den Schlaf stören Cell Phone Number Trace , aber das ist sicherlich bei jedem Nutzer anders. Wer es absolut stockdunkel haben muss, ist bei den meisten Luftbefeuchtern im Schlafzimmer meistens dann sowieso nicht gut beraten.

Ich habe auch bei diesem Gerät einmal versucht herauszufinden, wie lang das Stromkabel zum Gerät ist, aber wie so manches Mal muss ich auch diesmal feststellen, dass es sehr schwierig ist, hierzu etwas zu finden. Sollten mir diesbezüglich jemand weiterhelfen können, wäre ich über eine Nachricht und einen Hinweis sehr dankbar.

Fazit bei diesem Ultraschall Luftbefeuchter Sinbo:

Es gibt sicherlich bessere Geräte, aber ich schaue dabei jetzt einmal auf den üblicherweise abverlangten Verkaufspreis und kann in diesem Zusammenhang nur vorbringen, dass der Luftbefeuchter für seinen Preis genau das macht, was er machen soll. Also, warum sollte man also nicht zugreifen? Ausprobieren kann man es ja immer mal.


 

 

Medisana Luftbefeuchter UHW

Medisana Luftbefeuchter UHW

Der Medisana Luftbefeuchter UHW gehört seit langem zu den sehr häufig gekauften

Artikeln, die im Segment unter 50 €uro zu finden sind. Das Gerät wird mit Ultraschall-Technologie genutzt und dient, wie viele der Luftbefeuchter der Verbesserung der Raumluft in Räumen, die bis zu 30 Quadratmeter mit diesem Gerät gut versorgt sind.

Das Gerät ist geräuscharm und gehört zu den energiesparenden Luftbefeuchtern, die einfach zu bedienen sind. Das Gerät verwandelt Wasser durch Schwingungen in feinsten Nebel, wie ich es in meinem Bericht über Ultraschallluftbefeuchter erläutere.

Das Gerät ist auch in der höchsten Befeuchtungseinstellung sehr leise, aber wie bei fast allen Luftbefeuchtern ist die Nutzung im Schlafzimmer in der Nacht eventuell problematisch, wenn man bereits auf leise Geräusche reagiert. Einfache Reinigung und Handhabung des Gerätes zeichnen den Medisina Luftbefeuchter aus.

Wichtiger Hinweis: den kalten Dampf nicht auf Möbelstücke ausrichten, da diese sonst feucht werden, die Platzierung im Raum empfehle ich darüber hinaus mindestens in Bauchhöhe, um auch Schäden an Holzböden zu vermeiden. Mindestabstand also möglichst in alle Richtungen ungefähr einen Meter.

Die Höhe der Luftfeuchtigkeit, die das Gerät an die Raumluft abgibt, kann über einen beleuchteten Schalter, der auch als „An/Aus“-Schalter dient, stufenlos eingestellt werden.

Ein Kalkfilter ist in diesem Gerät nicht vorhanden und wird immer wieder von Kunden angemahnt. Es empfiehlt sich aus meiner eigenen Erfahrung, destilliertes Wasser zu nutzen, um einer Verkalkung vorzubeugen. Dann sollte nichts schiefgehen.

Kabellänge : ungefähr 1,50 Meter

Fazit zum Medisana Luftbefeuchter UHW

Der Preis ist fast überraschend und ich musste zweimal hinschauen, ob es sich hierbei nicht um einen Fehler handelt. Mit diesem Gerät können sicherlich ganz besonders diejenigen nichts falsch machen, die noch nie eine Luftbefeuchter genutzt haben und es gerne einmal ausprobieren möchten.

Für Salzwasser ist dieses Gerät nicht geeignet – also keine Solemischung! Das Design des Gerätes macht auf mich einen schönes Eindruck. An anderer Stelle gehen ich ausführlicher auf die Solemischung ein.