Luftwäsche

Eine Alternative: Luftwäscher

Bitte gib uns deine Sternchen!

Eine Alternative zu herkömmlichen Luftbefeuchtern ist der Einsatz eines sogenannten Luftwäschers. Diese Geräte sind eigentlich eine Kombination aus Luftbefeuchter und Luftreiniger.  Im Handel sind zahlreiche sehr gute Geräte vertreten, die auch von Allergikern eingesetzt werden können. Dabei unterscheiden sich Luftreiniger mit Filter- von Geräten ohne Filtertechnik. Wie funktionieren diese Geräte und worauf sollte ich achten?

Dabei dient dieser eingesetzte Luftreiniger mit seiner staubbindenden Technik dazu, Staubpartikel , Pollen oder auch Tierhaare aus der Raumluft zu entnehmen und eben zu binden. Bei den überwiegenden Geräten wird dies durch die Bindung an das im Gerät befindliche Wasser erreicht.

Dass hierbei eine ausgiebige und regelmäßige Reinigung (u.a. Austausch des Wassers im Wasserbehälter) erforderlich ist, versteht sich fast von selbst.

Hierbei ist dann oftmals kein Filterwechsel erforderlich, kleinste feste Bestandteile in der Luft, wie eben Staub, können durch das Gerät gebunden werden. Sogar Gerüche sollen diese Luftwäscher beseitigen können. Also ist es auch eine gute und ansprechende Alternative, einen

Luftwäscher*anzuschaffen, wenn zum Beispiel durch Rauchen im Zimmer unangenehme Gerüche entstehen.

Eine weitere Alternative zu diesen Geräten ohne Filter sind Luftreiniger mit einem ausgeklügelten Filtersystem. Dieses muss jedoch sehr akribisch gereinigt und auch regelmäßig nach einigen Jahren ausgetauscht werden.

Seinen Blick sollte man vor dem Kauf dann auf die empfohlene Raumgröße werfen. Die Hersteller machen hierzu im Allgemeinen sehr eindeutige Anmerkungen. Luftreiniger sollten meines Erachtens eher etwas größer in ihrer Leistungsfähigkeit ausgewählt werden als dass man sich ein zu kleines Gerät anschafft. Ein zu kleines Gerät würde sich sehr schnell als Fehlkauf einstufen lassen. Dieses Geld kann man sich doch wirklich sparen.

Ergänzend dazu empfehle ich auch auf die Geräuschentwicklung zu achten. Durch die eingesetzte Technik ist es eben nicht möglich, diese Geräte vollkommen geräuschlos zu betreiben. Dies kann dann schon einmal im Schlafzimmer in der stillen Nacht zu einem nicht erwünschten „Erwachen“ führen. Aber auch hier unterscheiden sich die verschiedensten Produkte auf dem Markt, es gibt durchaus auch sehr leise Luftbefeuchter auf dem Markt.